Tag 56: 1129 nm: spodsbjerg Dänemark

am 16.08.2020 / in Allgemein
0

Skanör war der letzte schwedische Hafen gewesen, wir überquerten den Øresund und der Kreis schloss sich, Dänemark hatte uns wieder. Hier mussten wir aber das Fahrwasser mit einem Frachter und einem finnliner teilen, es war mal wieder spannend trotz AIS. Dann kam die Faxe Bucht und wir gingen durch den Bogestrøm, zu dritt hatten wir die Tonnen abgeharkt und passierten sicher Møn um dann nach einer weiteren Brücke vor Tærø zu Ankern. Es war wunderbar still und wir hatten wieder wie gestern einen traumhaften Sonnenuntergang…
Am Morgen nach einem guten Frühstück ging es gegen 9 Uhr los, wieder auf die Fahrwasser achten, wieder 2 Brücken passieren und dann ins Smålands Fahrwasser femo und veyrø seitlich liegen lassen, den Rückenwind genießen und mit Spinnaker Kurs West. Dann noch auf die Fahrwasser des großen Belts achten und schwups waren wir in Spodsbjerg unser erster dänische Hafen seit Svaneke auf Bornholm.
Morgen soll der Schlag nach Kappeln gelingen, weil es Übermorgen Gewittern soll, mal sehen…

Ahoi Jörch

This post was made at: 54°55.981N | 10°49.953E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.