Tag 49: 922 nm: varberg

am 09.08.2020 / in Allgemein
0

Wir hatten unser kleines Gottskär verlassen, unsere Freunde hatten noch mit an Bord gefrühstückt und dann ging es weiter Richtung Süden, wir hätten noch gern länger bleiben können! Wir hatten noch immer sehr sonniges Wetter, sodass an Segeln nicht zu denken war. So sind wir nach ca. 3,5 Stunden in Varberg eingelaufen, haben im alten Hafen einen Liegeplatz gefunden und die Stadt genossen. Erstmal ein Eis, dann kurz zum ICA ein bisschen Gemüse und Obst besorgen, dann kamen unsere Freunde mit dem Wagen, aber auf dem womo Stellplatz war kein Platz mehr. So hatten wir beschlossen gemeinsam zu kochen und dann gemeinsam den Abend und die Nacht auf Tilda ausklingen zu lassen. Varberg war sehr aktiv, überall Leute die feiern, sehr quirlig, hat uns gut gefallen. Heute Morgen nach dem Frühstück war dann der Abschied gekommen, der Landy fährt weiter nach Norden, Tilda hingegen setzt Kurs Süd! Heute soll es nach Glommen nur einen kurzen Schlag geben, das Wetter ist weiterhin sonnig, aber Tilda kann mit 6 knoten Wind 5 kn knoten Fahrt machen, einfach toll.

Ahoi Jörch

This post was made at: 57°1.693N | 12°15.253E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.