Tag 40: 750 nm: Ende/ Anfang des Göta Kanals Sjötorp

am 30.07.2020 / in Allgemein
0

N 58•50.188 E 013•58.719, wir haben den nördlichsten Ort unserer Reise erreicht, Sjötorp. Morgen noch einen kleinen Schlenker um das Fahrwasser und dann geht immer Richtung Süden. Heute haben wir nur ca. 4 Seemeilen gemacht, aber wieder 9 Schleusen und 6 Brücken, und diese Bauwerke kosten Zeit. Trotzdem waren wir heute schon gegen 14 Uhr hier und das, obwohl wir erst um 10.30 gestartet sind. Noch das Frühstück in Norrkvarn genossen, und nochmals die Miniaturschleusen angesehen und dann nach dem Abwaschen und Klarieren ging es los. Wir haben Lyrestad passiert und liegen nun vor der letzten Schleuse des Göta Kanals. Beim rausfahren müssen wir dann die Gästekarten und unsere Marke am Bug wieder abgeben und dann es raus auf den Vänern gehen, wir werden einige Schären sehen und wollen dann nach Läckö Slot, das hatten uns die Schweden vor einer Woche empfohlen, mal sehen. Sjötorp ist eher übersichtlich, wir waren gut essen und haben das Kanalmuseum besucht, viel Mehrleistung hier nicht…

Ahoi Jörch

This post was made at: 58°50.195N | 13°58.718E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.