Tag 24: 506 sm: Visby Gotland

am 15.07.2020 / in Allgemein
0

Da sind wir in der Einsamkeit gestartet und sind 43 Seemeilen nach Osten „gemacht“. Visby auf Gotland war das Ziel. Die alte Hansestadt mit der gut erhaltenen Stadtmauer. Leider war es wieder schwachwindig und so musste der Volvo unterstützen, erst zum Schluss kam Wind auf und mit der Genua rauschten wir in den Hafen. Davor lagen, oh Schreck, Aida Cara und Aida Aura vor Anker. Kaum im Hafen würden wir vom netten hafenmeister im Schlauchboot informiert, dass der alte Hafen voll sei, man aber noch an der Pier für unsres Gleichen ein Plätzchen hätte, leider hatte es hier etwas viel schwell. Angekommen sahen wir warum der Hafen voll war, eine Millionärsyacht neben der nächsten. Diese mussten auch ihre musikanlagen testen, sodass es eine laute Technoparty wurde, nichts für uns. Erst mal in die Altstadt und nach einem Rundgang den besten Hering ever…!😊
Dann mit den Rädern nochmals an der Stadtmauer entlang, eine tolle Mittelalterstadt, wie aus dem Bilderbuch sogar mit Schwertkämpfern! Heute soll der botanische Garten und weitere Stadtteile „dran glauben „.

Ahoi Jörch

This post was made at: 57°38.324N | 18°16.932E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.