Tag 11: 215 nm: das mönchgut

am 01.07.2020 / in Allgemein
0

Heute früh mussten wir die Brücke kriegen. Die Klappbrücke des Rügendamms öffnet um 8.20 Uhr und dann wieder 3 (!) Stunden später. Morgens noch die WC Karte abgegeben und dann pünktlich los. 26 Seemeilen den Strelasund runter und dann über den Greifswalder Bodden ins Mönchgut nach Thiessow, einem kleinen Fischerhafen. Den Tipp hatten wir von unserem Stegnachbarn aus Stralsund, hatten uns vorgestern ein bisschen verschnackt. Thiessow gefällt uns sehr, der Bodden im Westen, die Ostsee im Osten, toller sauberer Strand und sonst nur Entspannung…😊
Mit den Rädern einmal durch den Ort, ein Eis beim Kaufmann und dann abends schön grillen, Mensch was willst du mehr?
Morgen gehts wohl nach Sassnitz nochmal 26 sm, dann sehen wir weiter.

Ahoi Jörch

This post was made at: 54°16.851N | 13°42.537E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.